Mehr als 30 Jahre von Erfahrung auf dem Gebiet der Explosionssicherheit

AR-081 ATEX Wanddurchführung für Ex d gehäuse
AR-081 ATEX Wanddurchführung für Ex d gehäuse
AR-081 ATEX Wanddurchführung photo
AR-081 ATEX Wanddurchführung Vorderansicht
AR-081 ATEX Wanddurchführung
AR-081 ATEX Wanddurchführung
AR-081 ATEX Wanddurchführung
AR-081 ATEX Wanddurchführung für Ex d gehäuse
AR-081 ATEX Wanddurchführung für Ex d gehäuse
AR-081 ATEX Wanddurchführung photo
AR-081 ATEX Wanddurchführung Vorderansicht
AR-081 ATEX Wanddurchführung
AR-081 ATEX Wanddurchführung
AR-081 ATEX Wanddurchführung

AR-081 Wanddurchführung

AR-081 Wanddurchfuehrung fuer zone 1Die Artidor AR-081 Wanddurchführung wurde als Flammenlöscher für in der Wand montierten explosionssicheren Ex d Gehäuse entworfen. Die Wanddurchführung sorgt dort für einen ungehinderten Durchgang von Luft, Gasen und Flüssigkeiten ohne die Explosionssicherheit des Gehäuses zu schwächen.

Bei einer eventuellen Explosion im druckfesten Gehäuse verhindert die Wanddurchführung, dass Flammen und heiße Gase austreten; das heiße Gas wird in der Wanddurchführung soweit abgekühlt, dass es nicht mehr fähig ist, die potentiell explosive Umgebung zu entzünden.

Der Wanddurchführung kann als Kopplung für Leitungen für Gasen und Flüssigkeiten wie Kühlmittel, Hydraulik und Pneumatik benutzt werden. Durch den speziellen Entwurf ist der Druckverlust in der Wanddurchführung sehr gering und hält die Wanddurchführung keine Nässe fest. Das macht die Wanddurchführung für Leitungen für Musterentnahme in Gasanalysegeräten sehr geeignet.

Druckfeste Gehäuse sind in der Regel nicht konstruiert um eine Explosion zu überstehen, die bei einem Druck entsteht, der höher ist als 110% des atmosphärischen Druckes. Die Wanddurchführung als Belüftungsloch (breather) verhindert diesen Druckaufbau auf einfache Weise.

Die explosionssicheren Artidor Wanddurchführungen sind entsprechend der europäischen ATEX Richtlinie 2014/34/EU (ATEX 114) zertifiziert und sie sind CE markiert.

MerkmaleTechnische DatenDownloads
Informationen oder Angebot anfordern?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
über die Anwendung dieses Produktes.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

image
Merkmale
  • ATEX zertifiziert
  • Schutzart gegen Zündung Ex d
  • Für die Durchführung von Gasen und Flüssigkeiten
  • Minimale Druckverluste
  • Hält kaum Nässe fest, trocknet schnell
  • Moderner industrieller Entwurf
  • Lässt sich einfach reinigen
  • Aus Edelstahl AISI 316
Technische Daten
  • Explosionssicherheit
    : ATEX II 2 G EEX d IIC
  • Europaïsche Richtlinien
    : 2014/34/EU (ATEX 114)
  • Angewendete Normen
    : EN 50014:1997, EN 50018:2000
  • Konformitätsbescheinigung
    : KEMA 01ATEX2136 U (Komponentzertifikat)
  • Temperaturklasse
    : Abhängig vom Volumen des Ex d Gehäuses
  • Material
    : Edelstahl AISI 316 (1.4401 V4A)
  • Schutzart
    : IP65 gemäß EN 60529
  • Montagegewinde
    : M32 x 1,5
  • Anschlüsse
    : 3/8" NPT (2x)
  • Freier Durchlass
    : 28 mm²
  • Durchlassverhältnis
    : 10 Liter / Minute bei 28 mBar Vordruck (Gas)
  • Umgebungstemperatur
    : -20 °C bis +40 °C
  • Abmessungen
    : Ø39 x 75 mm
  • Gewicht
    : 510 Gramm